Lade Veranstaltungen

Theater & Lesung

Abgesagt – Back to the Roots

Dienstag,
20.12.2022

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Stadthalle Rheine
Am Humboldtplatz 10, 48429 Rheine

Abgesagt

Die Veranstaltung muss aufgrund des Brandschadens vom 18. Juli 2022 ersatzlos abgesagt werden. Alle Ticketinhaber werden in den kommenden Tagen informiert. Tickets können nach Stornofreischaltung (vermutlich ab dem 19. Oktober 2022) bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.

Die international bekannte Sängerin Liz Howard aus New Orleans nimmt Musikliebhaber mit auf eine Reise zu den musikalischen Wurzeln des Glaubens. Begleitet wird sie von einer vierköpfigen Band handverlesener Musiker, die größtenteils für diese Tournee aus den USA eingeflogen wurden. Liz und ihre Band verneigen sich vor den Größen der schwarzen Kirchenmusik: Vor Mahalia Jackson, vor Aretha Franklin, vor Jessye Norman (die nicht nur im Klassikfach weltberühmt war), vor Duke Ellington und anderen. „Gospel bedeutet Wahrheit“, sagt Liz, „es gibt für alles ein Lied – sei es um einen Parkplatz zu finden oder um mein Publikum zu begrüßen“. Ob Jazz, Blues, Gospel oder Soul – die Mezzosopranistin Liz Howard fasziniert vom ersten Ton an durch ihren  Stimmumfang und ihr musikalisches Improvisationstalent. Wie selbstverständlich bewegt sie sich auf der Skala der Emotionen zwischen sanften Tönen und dramatischem Ausdruck, wobei die typische Diktion und Phrasierungsweise des Jazz immer durchklingt. Die stimmliche und musikalische Bandbreite von Liz Howard ermöglicht es ihr, von ausgetretenen Pfaden abzuweichen und sich zu Improvisationen aufzuschwingen, in denen ein klassischer Song kaum noch als solcher zu erkennen ist. Gekonnt spielt sie mit Umschreibungen, intoniert sicher zwischen hell und dunkel und legt die ganze Palette der Gefühle in jeden ihrer Songs. Eine ganz große Stimme unserer Zeit zelebriert den Gospelgesang und wird dabei von exzellenten Musikern begleitet. Ein Fest für die Ohren und die Seele.