Lade Veranstaltungen

ABGESAGT: Bedürfnis nach Sicherheit: Zwischen Hysterie und berechtigter Sorge

Donnerstag,
22.11.2018

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

kostenlos

Muss krankheitsbedingt ABGESAGT werden!!

KreisBegegnungen sind das Bürgerformat in der Kreisentwicklung. Bereits zum 19. mal lädt der Kreis Steinfurt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, sich mit einem aktuellen und spannenden Thema auseinanderzusetzen.

Die Medien berichten: „Das Unsicherheitsgefühl in der Bevölkerung steigt.“ Gleichzeitig weisen Untersuchungen und Statistiken unser Leben als das sicherste aus, das in Deutschland je möglich war. Woher kommt diese scheinbare Diskrepanz? Und hätten wir nicht viel mehr Gründe für eine zuversichtliche Haltung?

Zwei hochkarätige Referenten, Prof. Dr. Ortwin Renn und Prof. Dr. Bernd Blöbaum, gehen den Fragen nach,

  • was das zunehmende Unsicherheitsgefühl auslöst,
  • welche Hintergründe wir hierzu kennen sollten,
  • warum oft eine Diskrepanz zum tatsächlichen Risiko besteht und
  • ob und wie (Soziale) Medien zu Misstrauen und Unsicherheit beitragen.

Prof. Dr. Ortwin Renn ist u.a. wissenschaftlicher Direktor am IASS in Potsdam, Gründungsdirektor des Zentrums für Interdisziplinäre Risiko- und Innovationsforschung an der Uni Stuttgart und Autor des Buches „Das Risikoparadox“. Prof. Dr. Bernd Blöbaum ist Kommunikationswissenschaftler an der WWU Münster.

Diskutieren Sie mit, stellen Sie Fragen und berichten Sie von Ihren Erfahrungen.