Lade Veranstaltungen

Theater & Lesung

Der Untergang des Hauses Usher

Donnerstag,
27.02.2020

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

ab 21,63€

Roderick Usher, sterbenskranker letzter Spross eines degenerierten Adelsgeschlechtes, bittet seinen Freund aus Studienzeiten, ihm Gesellschaft zu leisten, um die Krankheit erträglicher zu machen. Von Neugier und dunklen Ahnungen getrieben, erreicht der Freund Haus Usher, ein heruntergekommenes, einsam gelegenes Anwesen, in dem außer Roderick einige einsame Diener und die ebenfalls dahinsiechende Zwillingsschwester des Gastgebers wohnen.

Kurz nach Ankunft des Freundes stirbt Lady Magdalena Usher und wird im Keller des Hauses aufgebahrt. Doch dies ist nur der Beginn einer Reihe seltsamer Ereignisse. Während draußen ein Sturm heult, versuchen die Freunde sich gegenseitig aufzumuntern: Sie singen, lesen, malen und musizieren zusammen und bemühen sich, auf jede erdenkliche Weise das düstere Gemäuer mit Leben zu füllen.

Eine Geschichte voller grotesker Situationen, die von menschlichen Urängsten handelt, aber auch vom Kampf des Geistes gegen dunkle Triebe, von Freundschaft, Empathie und von Liebe über den Tod hinaus.

TICKETS KAUFEN

Tickets online kaufen

Kaufen sie jetzt bequem Online Ihre Tickets über Eventim!

Tickets kaufen


VORVERKAUFSSTELLEN

  • Stadthalle Rheine
  • Reisebüro Dietrich
  • ADAC-Geschäftsstelle
  • Rheine.Tourismus.Veranstaltungen. e.V.

Karte anzeigen