Lade Veranstaltungen

Theater & Lesung

Monsieur Claude und seine Töchter

Donnerstag,
04.10.2018

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

ab 20,63€

Claude und Marie Verneuil sind echte Franzosen. Sie leben in der Provinz, sind katholisch, zählen sich politisch zu den Gaullisten und haben vier Töchter, die weltoffen erzogen sind. Eigentlich alles Dinge auf die man stolz sein kann. Wären da nicht eben diese Töchter, die die Toleranz ihrer Eltern auf die Probe stellen. Odile, die älteste ist mit dem Juden David, Isabell mit dem Muslim Rachid und Sègolène mit dem Chinesen Chao verheiratet. Alles Menschen gegen die Monsieur Claude Vorurteile hegt, zwar Franzosen, aber nicht katholisch. Nun setzt er all seine Hoffnungen in die jüngste Tochter Laure. Ihr Freund Charles scheint ein Schwiegersohn ganz nach dem Geschmack ihrer Eltern zu sein, zwar ein Schauspieler, aber Franzose und katholisch. Die Hochzeitsglocken könnten läuten, wäre da nicht ein Problem; Charles stammt gebürtig von der Elfenbeinküste. Und damit nicht genug, sein Vater André ist das perfekte Gegenstück zu Claude, der ehemalige Offizier ist voller Vorurteile gegenüber den Weißen im Allgemeinen und den ehemaligen französischen Kolonialherren im Speziellen. Nun nimmt das Drama seinen Lauf.

Mit über 20 Millionen Zuschauern, darunter fast 4 Millionen in Deutschland war der gleichnamige Film eine der erfolgreichsten französischen Kinokomödien des Jahres 2014.

TICKETS KAUFEN

Tickets online kaufen

Kaufen sie jetzt bequem Online Ihre Tickets über Eventim!

Tickets kaufen


VORVERKAUFSSTELLEN

  • Stadthalle Rheine
  • Reisebüro Dietrich
  • ADAC-Geschäftsstelle
  • Rheine.Tourismus.Veranstaltungen. e.V.

Karte anzeigen