Lade Veranstaltungen

Theater & Lesung

Shakespeare in love

Donnerstag,
30.09.2021

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

ab 19€

Nach dem Drehbuch von Marc Norman und Tom Stoppard

Der junge Theaterdichter Will schuldet Theaterbesitzer Hanslowe ein Stück, aber er hat nicht die geringste Ahnung, wie es aussehen soll. Eine Komödie soll es sein, Liebe soll darin vorkommen und auf jeden Fall ein Hund. Will organisiert ein Vorsprechen für ein nichtexistierendes Stück. Dabei findet sich ein Romeo, der sich alsbald als Mädchen herausstellt: Viola, eine junge Adlige. Eine Liebe entbrennt zwischen ihnen im Geheimen und auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Eine tragische Liebe, die ein Stück hervorbringt: Romeo und Julia.

Diese Bühnenfassung des Films von Lee Hall hat wie kaum eine andere unter den Filmfans zu Diskussionen geführt wie diese des Oscar gekrönten Films aus dem Jahre 1998. Anlässe dazu gibt es immer wieder, kaum ein Preisträger, bei dem nicht geschimpft, gewettert oder zumindest mit dem Kopf geschüttelt wird. Doch auch innerhalb dieser natürlichen Kontroverse, wenn aus Tausenden jährlich veröffentlichten Titeln der beste gefunden werden muss, gibt es solche und solche. Einer der inzwischen am stärksten angefeindeten Titel ist zweifelsfrei Shakespeare in Love.

Hier haben die Autoren die vielen Mythen um den großen Shakespeare entschlackt, mit leichter Hand seine Stücke geplündert und parodieren nebenher den Theaterbetrieb, wobei sie munter zwischen Dichtung und Wahrheit wechseln.

von Rheinisches Landestheater Neuss

TICKETS KAUFEN

Tickets online kaufen

Kaufen sie jetzt bequem Online Ihre Tickets über Eventim!

Tickets kaufen


VORVERKAUFSSTELLEN

  • Stadthalle Rheine
  • Kulturservice & Stadtbibliothek (nur Theaterveranstaltungen)
  • Reisebüro Dietrich
  • ADAC-Geschäftsstelle
  • Rheine.Tourismus.Veranstaltungen. e.V.

Karte anzeigen