Lade Veranstaltungen

Theater & Lesung

Tosca

Donnerstag,
11.10.2018

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

ab 25,13€

Oper in drei Akten von Giacomo Puccini

Giacomo Puccini sah eine Aufführung des Dramas La Tosca von Sardou mit Sarah Bernhardt in der Titelrolle und war hingerissen – seine im Jahr 1900 in Rom uraufgeführte Vertonung des Stoffes wurde eine der populärsten Opern überhaupt.

Die Handlung der Oper spielt vor dem historischen Hintergrund der napoleonischen Kriege in Italien. Nach dem Zusammenbruch der Republik von Rom und der Verhaftung des Konsuls Angelotti herrscht der berüchtigte Polizeichef Scarpia über die ewige Stadt. Als Angelotti die Flucht aus dem Gefängnis gelingt, findet er in dem Maler Cavaradossi einen Verbündeten. Doch Cavaradossi fällt in die Hände Scarpias. Dieser hat nicht nur politische Interessen im Sinn: schon lange begehrt er die schöne Sängerin Floria Tosca, die Cavaradossis Geliebte ist. Er bietet Tosca zynisch die Möglichkeit, das Leben ihres Geliebten zu retten: wenn sie sich ihm hingibt, soll Cavaradossi nur scheinbar exekutiert werden. Tosca steht vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens. Als Scarpia seinen Lohn verlangt, gelingt es ihr, den Tyrannen mit einem Dolchstoß zu töten. Dessen Terrorherrschaft überdauert allerdings selbst seinen Tod: Entgegen seines Versprechens erfolgt Cavaradossis Hinrichtung nicht nur zum Schein. Cavardossi stirbt im Kugelhagel. Erschüttert stürzt sich Tosca in den Tod.

Die Arien „Vissi d´arte“ und „E lucevan le stelle“ sind die großen Momente von Puccinis Partitur und in ihrer Intimität ebenso eindrücklich wie das gewaltige „Te Deum“ am Ende des ersten Aktes. Mit „Tosca“ brachte Giacomo Puccini – einen wahren Opernkrimi auf die Bühne.

Die Musik – ein Glanzstück an emotionaler Kraft, Dichte und Spannung – atmet in jeder Phase den Geist des italienischen „Verismo“. Der triumphale Erfolg bei der Uraufführung in Rom setzte sich weltweit fort. Heute ist „Tosca“ ein Klassiker und zählt Jahr für Jahr zu den fünf am häufigsten gespielten Werken des Musikrepertoires.

Zu dieser Veranstaltung findet um 19 Uhr eine Einführung von Dr. Ingmar Winter statt.

TICKETS KAUFEN

Tickets online kaufen

Kaufen sie jetzt bequem Online Ihre Tickets über Eventim!

Tickets kaufen


VORVERKAUFSSTELLEN

  • Stadthalle Rheine
  • Reisebüro Dietrich
  • ADAC-Geschäftsstelle
  • Rheine.Tourismus.Veranstaltungen. e.V.

Karte anzeigen